Menu

Klinik I

Die Klinikseminare können sowohl privat von dominanten Damen und Paaren als auch von professionellen Damen gebucht werden, wenn das Interesse über den schwarzen Bereich hinausgeht und die Lust im Klinikambiente liegt. Wenn der gynäkologische Stuhl oder die zahnärztliche Behandlung einen erotischen Reiz ausübt, Spaß an Untersuchungsspielen und Klinikrollenspielen besteht, sollte dies mit einem medizinisch authentischem Erscheinungsbild, fachsprachlichen Begriffen und klinischer, steriler Versiertheit einhergehen.

In Klinik I liegt der Schwerpunkt des Seminars auf folgendem Inhalt:

  • Wie führe ich ein Arzt/Patientengespräch im Rollenspiel?
  • Die versierte Ärztin, das kompetente Fachpersonal und ihr Erscheinungsbild.
  • Die OP-Simulation.
  • Was beinhaltet die Ganzkörperuntersuchung, sowie Anal- und Genitaluntersuchung im Einzelnen und wie führe ich sie durch?
  • Zahnärztliche Untersuchung einschließlich Knebelung und Mundspreizer.
  • Hygiene und Sauberkeit, steriles Arbeiten.

Sie lernen in diesem Seminar eine klinische Atmosphäre zu schaffen, als Ärztin/Bizarrärztin/Schwester* aufzutreten und ihren Patienten medizinisch zu "versorgen". Verschiedene Rollenspiele geben Ihnen Einblicke in den weißen Bereich und sie verfügen anschließend über medizinische Redegewandtheit die, souverän eingesetzt, jede Kliniksession intensiviert. Sterile Handlungsabläufe und medizinische Verhaltensweisen nachvollziehen zu können, sind gerade bei OP-Simulationen und Untersuchungen ein absolutes Muss, um dem Spielpartner ein reales Klinikgefühl zu vermitteln.

In Klinik II werden Ihnen dazu alle medizinischen Spielarten am Probanden gezeigt und beigebracht.

 

* Bei den Titeln Ärztin, Bizarrärztin und Schwester handelt sich sich um fiktive Titel.