Menu

Die Sklavin im Mittelpunkt

Dieser Workshop findet jeweils zum angegebenen Termin im Studio Centric in Stuttgart oder im Studio Elegance in München sowie als Einzelcoaching vor Ort bei Ihnen statt. Er ist ausschließlich von Paaren, dominanten Damen oder Herren in Begleitung ihrer Sklavin buchbar. 

In diesem Workshop steht die Behandlung der Dame als Sklavin oder bizarrer Gespielin im Focus.

Schmerz- und Lustspiele im Genitalbereich und Nipple Torture sind oft kombinierbar und werden gerne zusammen angewandt. Die Lust und den Schmerz durch Behandlungen des Genital- und Brustwarzenbereichs zu steigern, erfordert genaue Kenntnisse, Ideenreichtum und setzt voraus, dass Fantasien sicher umgesetzt werden. 

Ziel dieses Workshops ist medizinische Grundkenntnisse, verschiedene Techniken und deren akkurate Ausführung sowie Risiken und Gefahren zu vermitteln. 

Inhalte des Workshops sind:

  • Klammern und Gewichte
  • Schlagtechniken
  • Dehnung und Fisting vaginal (bei körperlicher Eignung)
  • Brustbondage
  • Wachs-/Eisspiele
  • Dildo-/Plugspiele
  • Vakuumspiele

im Genitalbereich und/oder an Brust (-warzen)
Zu diesem Workshop steht keine Probandin zur Verfügung, er kann nur in Begleitung einer Dame gebucht werden.